Tel. +49 (0)211 130 68 778 | fg@frank-gieth.com

Business Coaching

Finden, wo man bisher noch nicht gesucht hat.

Jeder Mensch verfügt über alle Ressourcen, die er für seine Entwicklung braucht. So gesehen, ist jeder Mensch auch ein Selbstentwickler. Im Coaching-Prozess geht es deshalb immer wieder raus aus der Komfortzone und rein ins Ressourcen-Reich, wo Sie Ihre ganz eigenen Lösungskompetenzen entdecken. Behutsam, respektvoll, aber immer ehrlich führe ich Sie mit den richtigen Fragen. Sie lernen, Ihre Themen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und damit neue Handlungsoptionen zu nutzen. Das ist natürlich manchmal etwas unbequem. Aber Erkenntnisse, die nicht berühren, bewegen auch nichts.

Führungskräfte Coaching

In Ihrem bisherigen Umfeld waren Sie erfolgreich, aber mit einem Positionswechsel kommen alte Erfolgsmuster an ihre Grenzen? Sie möchten sich verändern, und Sie wissen eigentlich was zu tun ist, aber es fällt Ihnen schwer, konsequent zu handeln? Sie müssen kritisches Feedback geben, aber es ist Ihnen unangenehm, kritische Themen anzusprechen? Als Coach und langjährige Führungskraft unterstütze ich Sie dabei, wieder das große Ganze zu sehen, Sie für Ihr eigenes Verhalten zu sensibilisieren und Ihre selbstbewusste Entscheidungssicherheit wieder herzustellen. Damit Ihre Mitarbeiter Ihnen gerne folgen, Ziele erreicht werden und dabei auch Ihre eigenen Bedürfnisse nicht auf der Strecke bleiben. In einem geschützten Raum haben Sie die Gelegenheit, sich intensiv zu reflektieren, Unsicherheiten und Widersprüche aufzudecken, eigene Ressourcen zu nutzen, um schließlich eigene Lösungen zu entwickeln. Meine Haltung dabei: wertschätzend unbequem, neugierig, empathisch.

Eine Auswahl an Themen, an denen wir arbeiten können.

  • Positionswechsel erfolgreich gestalten
  • Ressourcen und Stärken in einem neuen Umfeld (re-)aktivieren
  • Mitarbeiter und deren Bedürfnisse besser verstehen
  • Mitarbeiter in Veränderungsprozessen begleiten
  • Kritische Themen klar und wertschätzend ansprechen
  • Vertrauen als Grundvoraussetzung von Führung etablieren
  • Aktiver Umgang mit persönlichen Belastungssituationen

Coaching für junge Führungskräfte

Plötzlich ist sie da, die erste Führungsposition. Während Sie bisher mit Fachkenntnissen überzeugten, stehen Sie jetzt vor der Herausforderung, Ihr erstes Team zu führen. Entscheidungen treffen, Grenzen setzen und der Umgang mit Emotionen und Konflikten gehören fortan zu Ihren täglichen Aufgaben. Die Verlagerung von inhaltlichen Tätigkeiten hin zur Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern wird dabei nicht selten zu einem Balanceakt zwischen fachlichen, organisatorischen und persönlichen Qualifikationen. Ich unterstütze Sie dabei, sich in Ihre erste Führungsrolle erfolgreich einzufinden. Als behutsamer, aber auch beharrlicher Sparringspartner fördere ich Ihren Zugang zu Ihren eigenen Lösungskompetenzen für eine zunehmende Entscheidungssicherheit. Sie reflektieren Ihr Führungsverständnis für ein „selbst-bewusstes“ Führungsprofil und entdecken Ihre Stärken für mehr Klarheit und Sicherheit auch in Konfliktsituationen. Augenhöhe, Empathie, Neugier und Ehrlichkeit sind Werte, mit denen ich Sie auf Ihrem Weg begleite.

Eine Auswahl an Themen, an denen wir arbeiten können.

  • Rollenwechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft erfolgreich gestalten
  • Sich eigner Stärken bewusst(er) werden und diese aktiv nutzen
  • Eigenes Führungsverständnis reflektieren und weiter entwickeln
  • Grundlagen der Führung im Alltag bewusst umsetzen
  • Grenzen setzen und sich selbstbewusst(er) als Führungskraft positionieren
  • Kritische Themen selbstbewusst und auf Augenhöhe ansprechen/Kritikgespräche vorbereiten

Selbstführung als wichtigste Führungskompetenz

Es heißt, wer sich nicht selbst führen kann, kann gar nicht führen. In diesem Sinne verstehe ich Selbstführung als die grundlegendste Fähigkeit, aus der heraus sich jedwede Führungskompetenz ableitet. Was ist mir wirklich wichtig? Wie schaffe ich es, meine Emotionen und Bedürfnisse bewusst wahrzunehmen und den Ausdruck meiner Emotionen zu steuern? Wie behalte ich meine Werte im Blick? Wie möchte ich mich gegenüber meinen Mitarbeitern verhalten? Und wie achte ich dabei auf meine Ressourcen und Gesundheit? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen Sie gerade? Lassen Sie uns daran arbeiten.

Eine Auswahl an Themen, an denen wir arbeiten können.

  • Sich limitierender Denkmuster bewusst(er) werden und neue Sichtweisen entwickeln
  • Sich eigener Bedürfnisse klar(er) werden und diese integrieren
  • Mehr Klarheit in der persönlichen Lebens- und Karriereplanung
  • Sich selbstbewusst(er) als Führungskraft positionieren
  • In Belastungssituationen handlungsfähig und gesund bleiben

Mentorcoach und Supervisor

Neben meiner Tätigkeit als Coach bin ich als Mentorcoach, Supervisor und Trainer an der Calumis Akademie in Düsseldorf tätig. Hier unterstütze ich angehende Coaches in ihrer Ausbildung zum Systemischen Business Coach. Zu meinen Aufgaben gehören außerdem Seminare, in denen die Teilnehmer und Absolventen ihr Coaching-Wissen vertiefen können.